……..ein spiritueller Weg, Deine Wirklichkeit zu lenken.

Tel. 0901 000 818

Fr. 1.80 Minute

täglich inkl. Sonn-und Feiertage

8 Uhr bis 22 Uhr.

find us on facebook

Negative Gedanken: Neid, Missgunst etc.

Negative Gedanken - Kartenlegen Julia

Julia’s Tip!

Negative Gedanken, Hass, Neid und magische Angriffe:

Die Energie findet  immer den Weg zurück !

Es ist unerheblich, ob man eine Person selber verwünscht hat, oder einen „garantiert funktionierenden Liebeszauber“ in Auftrag gegeben hat, die Art der Energie welche man freigesetzt hat, weiss genau wer man ist und welche die Absicht dahinter steckt.

Kann die schwarze Magie, Zauber, Verfluchung, negative Gedanken etc. bei der Zielperson nicht landen, so geht sie nicht verloren, sondern prallt ab und kehrt auf direktem Weg zurück zum Verursacher.

Rituale, Magie und Zauber sind kein Spiel! 

Sehr häufig verlieren Leute, die magisch negativ arbeiten, ihre Lebensfreude. Verbitterung macht sich breit und wird somit auch ausgestrahlt. Diese Menschen entwickeln schnell eine negative Aura, die von anderen wahrgenommen wird, auch wenn sie meist nicht genau begründen können, woher die Abneigung dieser Person gegenüber kommt. 

Diese Menschen fragen sich dann: „Warum habe ich nur ständig so viel Pech? Nichts gelingt mir, sogar bereits zugesagte Dinge lösen sich in Luft auf.“ Man trifft in Beziehungen immer wieder auf die gleichen Situationen, wird immer wieder enttäuscht und versteht nicht warum. An jedem Arbeitsplatz ist es nach kurzer Zeit mit der Akzeptanz der Mitarbeiter vorbei und man fühlt sich nicht mehr wohl.

Dieses „Pech“ beruht darauf, dass der feine siebte Sinn der Mitmenschen unterschwellig spürt, was für eine Person da vor ihnen steht und schleunigst Abstand nimmt. 

Das sind nur einige Beispiele, in der Praxis sieht man viele Facetten in unterschiedlichen Ausprägungen. Nur eines hat man noch nie gesehen, dass auch nur irgend eine Form von Glück durch „schlechte Gedanken“ entstanden wäre.

Was lernen wir daraus?

„Auf der sauberen Seite“ zu bleiben ist nicht immer einfach, aber ganz eindeutig eine Frage der Vernunft, nicht der Moral! Gezielte negative Gedanken oder Schwarze Magie wird zudem nicht ernsthaft benötigt: die weiße Magie kennt genügend positive Wege, um Situationen zu verbessern und zu beflügeln.